ERLEBNIS MULTIVISIONSSHOW

„Die Erhabenheit und Größe eines Augenblicks kann für uns Menschen auf der Erde gewiss nur darin bestehen,
zu schauen, zu staunen und uns voller Demut als winzigen Teil eines grandiosen Ganzen zu begreifen.“

ERLEBNIS MULTIVISIONSSHOW

„Die Erhabenheit und Größe eines Augenblicks kann für uns Menschen auf der Erde gewiss nur darin bestehen,
zu schauen, zu staunen und uns voller Demut als winzigen Teil eines grandiosen Ganzen zu begreifen.“

ERLEBNIS MULTIVISIONSSHOW

„Die Erhabenheit und Größe eines Augenblicks kann für uns Menschen auf der Erde gewiss nur darin bestehen,
zu schauen, zu staunen und uns voller Demut als winzigen Teil eines grandiosen Ganzen zu begreifen.“

ERLEBNIS MULTIVISIONSSHOW

„Die Erhabenheit und Größe eines Augenblicks kann für uns Menschen auf der Erde gewiss nur darin bestehen,
zu schauen, zu staunen und uns voller Demut als winzigen Teil eines grandiosen Ganzen zu begreifen.“

Aktuelle Termine

AUF DEM WEG IN KANADAS ARKTISCHEN NORDEN

Von Vancouver als Ausgangsort einer mehrwöchigen Reise werden die Zuschauer mitgenommen in die subpolare Tundra jenseits des Polarkreises. Nach Verlassen des legendären Alaska-Highways wird hinter…

17.10.2021 | 17:00 Uhr
49681 Garrel | Gasthaus “Zum Schäfer” 

10.11.2021 | 20:00 Uhr
39108 Magdeburg | OLi Kino

Unsere Erde ist einmalig schön

Bei minus 27 Grad vollkommen alleine in den kanadischen Rocky Mountains im Dunkeln mit Skiern unterwegs und auf die Morgendämmerung wartend, umgeben von beängstigenden Spuren wilder Tiere kam mir dieser Gedanke bei den ersten ersehnten Sonnenstrahlen. “Unsere Erde ist einmalig schön.”

Seit Jahren bewege ich mich in der Natur auf den vielfältigsten Reisen – nicht unbedingt das Extreme suchend, wohl aber das extrem Seltene, das Außergewöhnliche – eben das, was die Seele berührt.

Die dabei mit Liebe zum Detail, zur Form, zur Farbe und zur Struktur unserer einfach nur einmalig schönen Erde entstandenen Fotos und Filmsequenzen möchte ich einem Publikum nahe bringen, das ebenso diese Werte schätzt, teilt oder selber sucht. Menschen, die daran Freude haben, Natürliches, Schönes, Ursprüngliches außerhalb eingetretener Alltagswege zu genießen und dabei Genugtuung empfinden, Anregungen erhalten oder mit eigenen Erfahrungen vergleichen wollen.

Reisen wird immer mehr zu einem Kulturphänomen und Tourismus weltweit zu einem Wirtschaftszweig mit gigantischen Wachstumszahlen. Wir alle – Reisende wie Reiseveranstalter – haben dabei die große Verantwortung, diese Entwicklung im Sinne der Nachhaltigkeit sehr überlegt zu gestalten. Dazu möchte ich in meinen Vorträgen viele Gedanken und Anregungen aufzeigen und so auch zu einem Umdenken mit beitragen.

Ich darf Sie herzlich zu den aktuellen Multivisionsshows einladen: